Letzte Ă„nderung: 30. Oktober 2019

Humboldts Juristischer Freundeskreis - Absolventen und Freunde der Juristischen Fakultät
der Humboldt-Universität zu Berlin e.V. (ehemals Bibliotheksgesellschaft)

Karrieretag an der Juristischen Fakultät

der Humboldt-Universität zu Berlin am 14. Juni 2019

 

In enger Zusammenarbeit zwischen Dekanat, Graduiertenzentrum und dem Förderverein der Juristischen Fakultät „Humboldts Juristischer Freundeskreis e.V.“ fand am 14. Juni erstmals der Karrieretag der Juristischen Fakultät statt.

Es ist dem neu gegründeten Graduiertenzentrum der Fakultät zu verdanken, dass der seit ca. 15 Jahren jährlich stattfindende Jura-Praxis-Tag, die Jobmesse der Fakultät, nun zu einem Karrieretag ausgebaut werden kann.

 

Mit der Jobmesse, einer Informationsveranstaltung sowie einer Lesung mit Diskussion, stellte dieser nun erstmals ein Angebot für alle Promovierenden im Bereich Karriereförderung dar und gab zugleich all denjenigen, die mit dem Gedanken an eine Promotion spielen, Gelegenheit, sich umfassend zu informieren.

 

Wir konnten auch wieder Anzahl renommierter Sozietäten dafür gewinnen, sich mit einem Stand im Foyer der Kommode den interessierten Studierenden und Promovierenden vorzustellen:

Die Angebote des Karrieretags 2019 waren sehr gut besucht, wobei allein über 50 Interessenten an der Informationsveranstaltung zum Thema „Erfolgreich promovieren“ teilnahmen, in denen Aspekte wie Themenwahl, Betreuung, Finanzierung oder Auslandsaufenthalte behandelt wurden.

 

Auch die Lesung und Diskussion mit Enrico Brissa, dem Leiter des Protokolls beim Deutschen Bundestag, wurde sehr positiv aufgenommen.

 

In Zukunft möchten wir den Karrieretag weiter ausbauen. Der Bereich der Vernetzung mit der Praxis soll noch breiter und interaktiver gestaltet werden. Im nächsten Jahr sollen verschiedene Workshops mit Vertretern verschiedener Berufsgruppen und Alumni organisiert werden, die einen noch vielfältigeren, intensiveren und direkteren Austausch ermöglichen.